Fullmouthrehabilitation, Full-Mouth-Rehabilitation, Gebiss-Wiederherstellung, Zahnerosion
images/IMG_4156.jpgimages/Tilman_8.jpgimages/DPP_0012.jpg
images/IMG_4257-2.jpg
images/IMG_4218.jpgimages/IMG_4164.jpg
images/Tilman_1.jpg

Fullmouthrehabilitation

Sind Ihre Zähne so massiv geschädigt, dass die Bisshöhe durch Abrasionen und Erosionen deutlich verloren ging, ist eine Bisshebung notwendig. D.h. mindestens alle Zähne eines Kiefers müssen neue Kauflächen bekommen. Das führt in der Regel zu einer Fullmouthrehabilitation. Der Vorteil davon ist, dass einige Behandlungsschritte nur einmal gemacht werden müssen, wie beispielsweise Abdrücke oder Bissnahme. Dies spart nicht nur Zeit, sondern auch Geld. Eine optimale funktionelle Einstellung der Zähne ist mit dieser Behandlung und geeigneter Vorbehandlungen wie Schiene, etc. , besonders sicher zu erreichen.