Lasermedizin, Laser-Licht Impuls, sanfte Zahntherapie
images/IMG_4156.jpgimages/Tilman_8.jpgimages/DPP_0012.jpg
images/IMG_4257-2.jpg
images/IMG_4218.jpgimages/IMG_4164.jpg
images/Tilman_1.jpg

Laserheilkunde

Therapie mit der Kraft von Lichtimpulsen

Ein Laser ist eine besondere Art der Lichtquelle, dessen Strahl sehr energiereich ist.

In der Zahnheilkunde gibt es verschiedene Einsatzmöglichkeiten. Der Laser wird bei uns hauptsächlich in der Weichgewebschirurgie verwendet. Mit dem Laser können beispielsweise Implantate freigelegt oder das Lippenbändchen korrigiert werden. Der Laser ist dabei sehr schonend und es kann ohne Nähte und ohne das es blutet gearbeitet werden. Der Vorteil des Lasers dabei ist, dass es weniger zu postoperativen Beschwerden, wie Schwellungen oder Schmerzen, kommt und damit der Heilungsverlauf gefördert wird.

Auch in der Füllungstherapie kommt der Laser in unserer Zahnarztpraxis zum Einsatz. So kann der Halt einer Zahnhalsfüllung durch eine vorherige Laserbehandlung erhöht werden und ein nervnaher Defekt kann so behandelt werden, dass es weniger zu Sensibilitätsstörungen kommt.